Berühmte Zitate

Berühmte Zitate: Die Welt ist so eingerichtet, daß die dämlichsten Sprichwörter recht behalten. -Alfred Döblin


die-welt-ist-so-eingerichtet-daß-die-dämlichsten-sprichwörter-recht-behalten
Berühmte Zitate: Wahrlich es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen, nicht das Besitzen sondern das Erwerben, nicht das “Da-sein”, sondern das Hinkommen, was den grössten Genuss gewährt. -Carl Friedrich Gauß


wahrlich-es-ist-nicht-das-wissen-sondern-das-lernen-nicht-das-besitzen-sondern-das-erwerben-nicht-das-da-sein-sondern-das-hinkommen-was-den-grössten
Berühmte Zitate: Wer sich nicht mit Politik befaßt, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. -Max Frisch


wer-sich-nicht-mit-politik-befaßt-hat-die-politische-parteinahme-die-er-sich-sparen-möchte-bereits-vollzogen-er-dient-der-herrschenden-partei
Berühmte Zitate: Alles neu, macht der Mai, macht die Seele frisch und frei. -Hermann Adam von Kamp


alles-neu-macht-der-mai-macht-die-seele-frisch-und-frei
Berühmte Zitate: Wer denkt, will nicht überredet, sondern überzeugt sein. Wer systematisch denkt, ist doppelt schwer zu überzeugen. -Victor Klemperer


wer-denkt-will-nicht-überredet-sondern-überzeugt-sein-wer-systematisch-denkt-ist-doppelt-schwer-zu-überzeugen
Berühmte Zitate: Den Charakter eines Menschen erkennt man an den Scherzen, die er übel nimmt. -Christian Morgenstern


den-charakter-eines-menschen-erkennt-man-an-den-scherzen-die-er-übel-nimmt
Berühmte Zitate: Aber das Leben ist kurz und die Wahrheit wirkt ferner und lange: Sagen wir die Wahrheit. -Arthur Schopenhauer


aber-das-leben-ist-kurz-und-die-wahrheit-wirkt-ferner-und-lange-sagen-wir-die-wahrheit
Berühmte Zitate: Sie sehn den Wald vor lauter Bäumen nicht. -Christoph Martin Wieland


Berühmte Zitate: Aber es gibt Fragen, zu deren Beantwortung ein langes Leben notwendig ist. -Johannes Urzidil


aber-es-gibt-fragen-zu-deren-beantwortung-ein-langes-leben-notwendig-ist
Berühmte Zitate: Berlin – Auch das Vergnügen ist hier eine Arbeit, zu der man sich vorher in die Hände spuckt, und von dem man etwas haben will. -Ignaz Wrobel


berlin-auch-das-vergnügen-ist-hier-eine-arbeit-zu-der-man-sich-vorher-in-die-hände-spuckt-und-von-dem-man-etwas-haben-will
Berühmte Zitate: Man reist nicht billiger und nicht schneller als in Gedanken. -Georg Weerth


man-reist-nicht-billiger-und-nicht-schneller-als-in-gedanken
Berühmte Zitate: Liebe und Hochachtung können durch kein Gesetz erzwungen, sie müssen erworben werden. -Heinrich Zschokke


liebe-und-hochachtung-können-durch-kein-gesetz-erzwungen-sie-müssen-erworben-werden
Berühmte Zitate: Was wir wünschen und loben, ist nicht der Mut, würdig zu sterben, sondern der Mut, mannhaft zu leben. -Würde Zitate


was-wir-wünschen-und-loben-ist-nicht-der-mut-würdig-zu-sterben-sondern-der-mut-mannhaft-zu-leben
Berühmte Zitate: Was sie in der Werbung sagen, ist viel wichtiger, als wie sie es sagen. -Werbung Zitate


was-sie-in-der-werbung-sagen-ist-viel-wichtiger-als-wie-sie-es-sagen
Berühmte Zitate: Ich denke, ein Schauspieler trägt die Verantwortung, sich jedes Mal zu verändern. Nicht nur für sich selbst und die Leute, mit denen er arbeitet, sondern für das Publikum. Wenn du nur rausgehst und jedes Mal das gleiche Gericht auftischst - 'schon wieder Hackbraten!' -, dann wird es langweilig. Ich würde mich langweilen. -Veränderung Zitate


Berühmte Zitate: Kein Ãœbel ist so groß, dass es nicht von einem neuen übertroffen werden könnte. -Ãœbel Zitate


kein-Ãœbel-ist-so-groß-dass-es-nicht-von-einem-neuen-übertroffen-werden-könnte
Berühmte Zitate: Zufall ist vielleicht das Pseudonym Gottes, wenn er nicht unterschreiben will. -Unterschrift Zitate


zufall-ist-vielleicht-das-pseudonym-gottes-wenn-er-nicht-unterschreiben-will
Berühmte Zitate: Hat es jemals einen [Clint Eastwood] so unneurotischen, einen so standfesten und einen so stetig sich steigernden Filmemacher gegeben? -David Thomson Zitate


hat-es-jemals-einen-clint-eastwood-so-unneurotischen-einen-so-standfesten-und-einen-so-stetig-sich-steigernden-filmemacher-gegeben
Berühmte Zitate: Bedenke bei jedem Urteil. Es gibt Menschen, die töten um zu Leben und es gibt solche, die Leben um zu töten! -Töten Zitate


bedenke-bei-jedem-urteil-es-gibt-menschen-die-töten-um-zu-leben-und-es-gibt-solche-die-leben-um-zu-töten
Berühmte Zitate: Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht. -Tier Zitate


tiere-sind-meine-freunde-und-ich-esse-meine-freunde-nicht
Berühmte Zitate: Bei einer Frau muss man sich auf alles gefaßt machen, außer auf das Wahrscheinliche. -Hans Söhnker Zitate


bei-einer-frau-muss-man-sich-auf-alles-gefaßt-machen-ßer-auf-das-wahrscheinliche
Berühmte Zitate: Nichts ist im Verstand, was nicht zuvor in der Wahrnehmung wäre. -Arabisches Sprichwort Zitate


Berühmte Zitate: Die Weltgeschichte ist auch die Summe dessen, was vermeidbar gewesen wäre. -Summen Zitate


die-weltgeschichte-ist-auch-die-summe-dessen-was-vermeidbar-gewesen-wäre
Berühmte Zitate: Nichts in dieser Welt ist sicher, außer dem Tod und den Steuern. -Steuer Zitate


nichts-in-dieser-welt-ist-sicher-ßer-dem-tod-und-den-steuern
Berühmte Zitate: Ich glaube nur an Statistiken, die ich selbst gefälscht habe. -Statistik Zitate


ich-glaube-nur-an-statistiken-die-ich-selbst-gefälscht-habe
Berühmte Zitate: Wer sein eigenes Leben und das seiner Mitmenschen als sinnlos empfindet, der ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig. -Sinn Zitate


wer-sein-eigenes-leben-und-das-seiner-mitmenschen-als-sinnlos-empfindet-der-ist-nicht-nur-unglücklich-sondern-kaum-lebensfähig
Berühmte Zitate: Es ist viel sicherer, zu wenig als zu viel zu wissen. -Sicher Zitate


es-ist-viel-sicherer-zu-wenig-als-zu-viel-zu-wissen
Berühmte Zitate: Ich denke, Sex wird überbewertet. -Sex Zitate


ich-denke-sex-wird-überbewertet
Berühmte Zitate: Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. -Schutz Zitate


der-beste-schutz-gegen-haarausfall-ist-eine-glatze
Berühmte Zitate: Journalisten: Schriftsteller, die auf Schnee schreiben. -Schnee Zitate


journalisten-schriftsteller-die-auf-schnee-schreiben
Berühmte Zitate: Die meisten wissen gar nicht, was sie für ein Tempo haben könnten, wenn sie sich nur einmal den Schlaf aus den Augen rieben. -Schlaf Zitate


die-meisten-wissen-gar-nicht-was-sie-für-ein-tempo-haben-könnten-wenn-sie-sich-nur-einmal-den-schlaf-aus-den-augen-rieben
Berühmte Zitate: Es ist eine einfache Tatsache, dass jeder von uns Schauspieltechniken anwendet, um irgendein Ziel zu erreichen, das man anstrebt ... Schauspielerei ist das gesellschaftliche Schmiermittel schlechthin und auch ein Mittel, unsere Interessen zu schützen und in jedem Bereich des Lebens einen Vorteil zu ergattern. -Schauspiel Zitate


Berühmte Zitate: Er schliff immer an sich und wurde am Ende stumpf, ehe er scharf war. -Scharf Zitate


er-schliff-immer-an-sich-und-wurde-am-ende-stumpf-ehe-er-scharf-war
Berühmte Zitate: Die Ehefrau ist das beste Trainingslager. -Otto Rehhagel Zitate


Berühmte Zitate: Der Philosoph hat wie der Hausbesitzer immer Reparaturen. -Reparatur Zitate


der-philosoph-hat-wie-der-hausbesitzer-immer-reparaturen
Berühmte Zitate: Warum reisen wir? Auch dies, damit wir Menschen begegnen, die nicht meinen, dass sie uns kennen ein für allemal; damit wir noch einmal erfahren, was uns in diesem Leben möglich sei - Es ist ohnehin schon wenig genug. -Reisen Zitate