Liebeszitate

Liebeszitate: Nun versteh’ ich den Menschen erst, da ich ferne von ihm und in der Einsamkeit lebe! -Friedrich Hölderlin


nun-versteh-ich-den-menschen-erst-da-ich-ferne-von-ihm-und-in-der-einsamkeit-lebe
Liebeszitate: Heute nun sah ich mich endlich, endlich vor die Notwendigkeit des Beweises gestellt, nicht mehr Knecht, sondern Herr meiner Selbst zu sein. -Karl May


heute-nun-sah-ich-mich-endlich-endlich-vor-die-notwendigkeit-beweises-gestellt-nicht-mehr-knecht-sondern-herr-meiner-selbst-zu-sein
Liebeszitate: Höflichkeit ist doch die sicherste Form der Verachtung. -Heinrich Böll


höflichkeit-ist-doch-die-sicherste-form-der-verachtung
Liebeszitate: Die Harmonie des Lebens finden wir im Geiste, dem wahrhaft wirklichen Leben. -Georg Anton Friedrich Ast


die-harmonie-lebens-finden-wir-im-geiste-dem-wahrhaft-wirklichen-leben
Liebeszitate: Ich bin schwul - und das ist auch gut so. -Klaus Wowereit Zitate


Liebeszitate: Es gibt drei Dinge im Leben, die unerträglich sind: kalter Kaffee, lauwarmer Champagner und überdrehte Frauen. -Orson Welles Zitate


es-gibt-drei-dinge-im-leben-die-unerträglich-sind-kalter-kaffee-lauwarmer-champagner-und-überdrehte-frauen
Liebeszitate: Das


Liebeszitate: Es gibt zur zwei Arten zu leben. Entweder so als wäre nichts ein Wunder oder so als wäre alles ein Wunder. -Wunder Zitate


es-gibt-zur-zwei-arten-zu-leben-entweder-so-als-wäre-nichts-ein-wunder-oder-so-als-wäre-alles-ein-wunder
Liebeszitate: Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind. -Wissenschaft Zitate


wissenschaft-ohne-religion-ist-lahm-religion-ohne-wissenschaft-ist-blind
Liebeszitate: In der Liebe ergeben ein kluger Mann und eine kluge Frau zusammen zwei Narren. -Helen Vita Zitate


in-der-liebe-ergeben-ein-kluger-mann-und-eine-kluge-frau-zusammen-zwei-narren
Liebeszitate: Mit der Zeit vollbringen unsere Vorfahren immer ruhmreichere Taten. -Vorfahren Zitate


mit-der-zeit-vollbringen-unsere-vorfahren-immer-ruhmreichere-taten
Liebeszitate: Heute: Tag, an dem man gute Vorsätze fasst. Morgen: frühester Tag ihrer Verwirklichung. -Verwirklichung Zitate


heute-tag-an-dem-man-gute-vorsätze-fasst-morgen-frühester-tag-ihrer-verwirklichung
Liebeszitate: Mit einer verliebten Frau kann man alles machen, was sie will. -Verliebt Zitate


mit-einer-verliebten-frau-kann-man-alles-machen-was-sie-will
Liebeszitate: Wenn eine Frau einen Mann einmal vergeben hat, dann muss sie seine Sünden nicht zum Frühstück wieder aufwärmen. -Vergeben Zitate


wenn-eine-frau-einen-mann-einmal-vergeben-hat-dann-muss-sie-seine-sünden-nicht-zum-frühstück-wieder-aufwärmen
Liebeszitate: Unsere Meinung, dass wir das andere kennen, ist das Ende der Liebe, jedesmal, aber Ursache und Wirkung liegen vielleicht anders, als wir anzunehmen versucht sind - nicht weil wir das andere kennen, geht unsere Liebe zu Ende, sondern umgekehrt: weil unsere Liebe zu Ende geht, weil ihre Kraft sich erschöpft hat, darum ist der Mensch fertig für uns. -Ursachen Zitate


Liebeszitate: Die Ungerechtigkeit der Geschichte besteht darin, dass wir die gleichen Augen und Ohren haben wie unsere Vorfahren, obwohl wir weit mehr hören und sehen als sie. -Ungerecht Zitate


die-ungerechtigkeit-der-geschichte-besteht-darin-dass-wir-die-gleichen-augen-und-ohren-haben-wie-unsere-vorfahren-obwohl-wir-weit-mehr-hören-und
Liebeszitate: Die Torheit begleitet uns in allen Lebensperioden. Wenn einer weise scheint, liegt es daran, dass seine Torheiten seinem Alter und seinen Kräften angemessen sind. -Torheit Zitate


die-torheit-begleitet-uns-in-allen-lebensperioden-wenn-einer-weise-scheint-liegt-es-daran-dass-seine-torheiten-seinem-alter-und-seinen-kräften
Liebeszitate: Es stimmt nicht, dass alles teurer wird; man muss nur einmal versuchen, etwas zu verkaufen. -Teuer Zitate


es-stimmt-nicht-dass-alles-teurer-wird-man-muss-nur-einmal-versuchen-etwas-zu-verkaufen
Liebeszitate: Tapferkeit wird dadurch nicht schlechter, dass sie ein wenig schwerfällt. -Tapferkeit Zitate


tapferkeit-wird-dadurch-nicht-schlechter-dass-sie-ein-wenig-schwerfällt
Liebeszitate: Frauen: glückliche Wesen. Weil sie keine Männer sind, brauchen sie keine Frauen zu heiraten. -Madame de Stael Zitate


frauen-glückliche-wesen-weil-sie-keine-männer-sind-brauchen-sie-keine-frauen-zu-heiraten
Liebeszitate: Es sieht mühelos aus, aber es ist sehr kompliziert, einfach zu sein. Es ist wie Clint Eastwoods Persona, die sehr cool und ruhig ist, aber unter der Oberfläche tut sich viel - dort ist sehr viel Leidenschaft verborgen und eine ganze Menge Verständnis für das menschliche Wesen. -Martin Scorsese Zitate


Liebeszitate: Es gibt ein Alter indem eine Frau schön sein muss, um geliebt zu werden. Und dann kommt ein Alter, indem sie geliebt werden muss, um schön zu sein. -Françoise Sagan Zitate


es-gibt-ein-alter-indem-eine-frau-schön-sein-muss-um-geliebt-zu-werden-und-dann-kommt-ein-alter-indem-sie-geliebt-werden-muss-um-schön-zu-sein
Liebeszitate: Quiz für Prominente: Nach einem Interview die Sätze suchen, die man tatsächlich gesagt hat. -Satz Zitate


quiz-für-prominente-nach-einem-interview-die-sätze-suchen-die-man-tatsächlich-gesagt-hat
Liebeszitate: Schreib Kränkungen in den Staub, Wohltaten in den Marmor! -Staub Zitate


schreib-kränkungen-in-den-staub-wohltaten-in-den-marmor
Liebeszitate: Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern. -Scheitern Zitate


ist-man-in-kleinen-dingen-nicht-geduldig-bringt-man-die-groß-vorhaben-zum-scheitern
Liebeszitate: Es gibt drei goldene Regeln, um eine Novelle zu schreiben - leider sind sie unbekannt. -Regel Zitate


es-gibt-drei-goldene-regeln-um-eine-novelle-zu-schreiben-leider-sind-sie-unbekannt
Liebeszitate: Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischend, Wind fordert heraus, Schnee macht fröhlich; im Grunde gibt es kein schlechtes Wetter, nur verschiedene Arten von gutem Wetter. -Regen Zitate


sonnenschein-ist-köstlich-regen-erfrischend-wind-fordert-heraus-schnee-macht-fröhlich-im-grunde-gibt-es-kein-schlechtes-wetter-nur-verschiedene
Liebeszitate: Um sicher Recht zu tun, braucht man sehr wenig vom Recht zu wissen. Allein um sicher Unrecht zu tun, muss man die Rechte studiert haben. -Recht Zitate


um-sicher-recht-zu-tun-braucht-man-sehr-wenig-vom-recht-zu-wissen-allein-um-sicher-unrecht-zu-tun-muss-man-die-rechte-studiert-haben
Liebeszitate: Die Männer mögen das Feuer entdeckt haben. Aber die Frauen wissen besser, wie man damit spielt. -Sarah Jessica Parker Zitate


die-männer-mögen-das-feuer-entdeckt-haben-aber-die-frauen-wissen-besser-wie-man-damit-spielt
Liebeszitate: Eine zynische, käufliche, demagogische Presse wird mit der Zeit ein Volk erzeugen, das genauso niederträchtig ist, wie sie selbst. -Presse Zitate


eine-zynische-käufliche-demagogische-presse-wird-mit-der-zeit-ein-volk-erzeugen-das-genauso-niederträchtig-ist-wie-sieÂ-selbst
Liebeszitate: Ihr jubelt über die Macht der Presse - graut euch nie vor ihrer Tyrannei? -Presse Zitate


ihr-jubelt-über-die-macht-der-presse-graut-euch-nie-vor-ihrer-tyrannei
Liebeszitate: Wie weiß man, dass eine Liebe erloschen ist? Wenn du gesagt hast, du kämest um sieben, und du kommst erst um neun und er oder sie bis dahin noch nicht die Polizei gerufen hat - dann ist sie dahin. -Polizei Zitate


wie-weiß-man-dass-eine-liebe-erloschen-ist-wenn-gesagt-hast-kämest-um-sieben-und-kommst-erst-um-neun-und-er-oder-sie-bis-dahin-noch-nicht-die
Liebeszitate: Politik ist die Kunst, von den Reichen das Geld und von den Armen die Stimmen zu erhalten, beides unter dem Vorwand, die einen vor den anderen schützen zu wollen. -Politik Zitate


politik-ist-die-kunst-von-den-reichen-das-geld-und-von-den-armen-die-stimmen-zu-erhalten-beides-unter-dem-vorwand-die-einen-vor-den-anderen-schützen
Liebeszitate: Manche Ehe gilt nur deshalb als gut, weil beide Partner ungewöhnlich begabte Schauspieler sind. -Partner Zitate


manche-ehe-gilt-nur-deshalb-als-gut-weil-beide-partner-ungewöhnlich-begabte-schauspieler-sind
Liebeszitate: Der Mensch soll lernen, nur die Ochsen büffeln. -Ochsen Zitate


der-mensch-soll-lernen-nur-die-ochsen-büffeln
Liebeszitate: Das Schlimmste in allen Dingen ist die Unentschlossenheit. -Napoleon Zitate


das-schlimmste-in-allen-dingen-ist-die-unentschlossenheit