Drückt Zitate

Drückt Zitate: So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt. -Oskar Lafontaine


so-schwer-drückt-nichts-wie-ein-geheimnis-drückt
Drückt Zitate: Ein Intellektueller drückt etwas Einfaches kompliziert aus. Ein Künstler drückt etwas Kompliziertes einfach aus. -Charles Bukowski


ein-intellektueller-drückt-etwas-einfaches-kompliziert-aus-ein-künstler-drückt-etwas-kompliziertes-einfach-aus
Drückt Zitate: Politisch korrekt ist, den Schuh dort zu loben wo er drückt. -Renzie


politisch-korrekt-ist-den-schuh-dort-zu-loben-wo-er-drückt
Drückt Zitate: Wenn Dich der Schuh drückt, will etwas in Dir wachsen. -Grimm


wenn-dich-der-schuh-drückt-will-etwas-in-dir-wachsen
Drückt Zitate: Manchmal drückt ein Lorbeerkranz mehr als eine Dornenkrone. -Wolfgang Eschker


manchmal-drückt-ein-lorbeerkranz-mehr-als-eine-dornenkrone
Drückt Zitate: Im Leben ist es wie beim Skat: manchmal drückt man die falsche Dame. -Georg Thomalla


im-leben-ist-es-wie-beim-skat-manchmal-drückt-man-die-falsche-dame
Drückt Zitate: Neid drückt sich in allererster Linie darin aus, das schlecht zu reden was man gerne hätte. -Tatuljan


neid-drückt-sich-in-allererster-linie-darin-aus-das-schlecht-zu-reden-was-man-gerne-hätte
Drückt Zitate: Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist. -Victor Hugo


die-musik-drückt-das-aus-was-nicht-gesagt-werden-kann-und-worüber-zu-schweigen-unmöglich-ist
Drückt Zitate: Wenn Dich plötzlich der Schuh drückt, solltest Du erst einmal überprüfen, ob es überhaupt Dein eigener ist! -Thye


wenn-dich-plötzlich-der-schuh-drückt-solltest-du-erst-einmal-überprüfen-ob-es-überhaupt-dein-eigener-ist
Drückt Zitate: Im wirtschaftlichen Erfolg drückt sich die absolute Unfähigkeit der Deutschen aus, das Leben intelligent zu genießen. -Brigitte Sauzay


im-wirtschaftlichen-erfolg-drückt-sich-die-absolute-unfähigkeit-der-deutschen-aus-das-leben-intelligent-zu-genieß
Drückt Zitate: Fernsehen ist wie ein amerikanischer Toaster. Man drückt den Knopf und es taucht immer dasselbe auf. -Alfred Hitchcock


fernsehen-ist-wie-ein-amerikanischer-toaster-man-drückt-den-knopf-und-es-taucht-immer-dasselbe-auf
Drückt Zitate: Schwer drückt ein voller Beutel, schwerer, ein leerer. -Friedrich Haug


schwer-drückt-ein-voller-beutel-schwerer-ein-leerer
Drückt Zitate: Zu viel Abstimmung drückt auf die Stimmung und verwässert Ideen und Absichten. -Weidemann


zu-viel-abstimmung-drückt-auf-die-stimmung-und-verwässert-ideen-und-absichten
Drückt Zitate: Ein Wahn, der mich beglückt, ist eine Wahrheit wert, die mich zu Boden drückt. -Wieland


ein-wahn-der-mich-beglückt-ist-eine-wahrheit-wert-die-mich-zu-boden-drückt
Drückt Zitate: Meine Pünktlichkeit drückt aus, dass mir deine Zeit so wertvoll ist wie meine eigene. -Helga Schäferling


meine-pünktlichkeit-drückt-aus-dass-mir-deine-zeit-so-wertvoll-ist-wie-meine-eigene
Drückt Zitate: Wahrheitsliebe hat mich geleitet, doch die Richtung unseres Herzens drückt sich immer wieder mit unwiderstehlicher Kraft aus in dem, was wir schreiben. -Clerq


wahrheitsliebe-hat-mich-geleitet-doch-die-richtung-unseres-herzens-drückt-sich-immer-wieder-mit-unwiderstehlicher-kraft-aus-in-dem-was-wir-schreiben
Drückt Zitate: Wen die Angst vor Machtverlust drückt, der unterdrückt, auch gerne mal mit Lust, indem er anderen Angst macht. -Renzie


wen-die-angst-vor-machtverlust-drückt-der-unterdrückt-auch-gerne-mal-mit-lust-indem-er-anderen-angst-macht
Drückt Zitate: Der Grad unserer Vollkommenheit drückt sich in der Art des Umgangs mit unserer Unvollkommenheit aus. -Michael Richter


der-grad-unserer-vollkommenheit-drückt-sich-in-der-art-umgangs-mit-unserer-unvollkommenheit-aus