Erworben Zitate

Erworben Zitate: Alt ist derjenige, der Wahrheit erworben hat. -Talmud


alt-ist-derjenige-der-wahrheit-erworben-hat
Erworben Zitate: Die höchsten Qualitäten des Charakters müssen erworben werden. -Abbott


die-höchsten-qualitäten-charakters-müssen-erworben-werden
Erworben Zitate: Liebe und Hochachtung können durch kein Gesetz erzwungen, sie müssen erworben werden. -Heinrich Zschokke


liebe-und-hochachtung-können-durch-kein-gesetz-erzwungen-sie-müssen-erworben-werden
Erworben Zitate: Lass meine Falten in Ruhe. Ich habe sie mir über Jahre redlich erworben. -Anna Magnani


lass-meine-falten-in-ruhe-ich-habe-sie-mir-über-jahre-redlich-erworben
Erworben Zitate: Nach Ansicht der Finanzminister ist alles, was für Geld erworben werden kann, Luxus. -Ephraim Kishon


nach-ansicht-der-finanzminister-ist-alles-was-für-geld-erworben-werden-kann-luxus
Erworben Zitate: Eine Sammlung von Vorurteilen, die man bis zum achtzehnten Lebensjahr erworben hat. -Albert Einstein


eine-sammlung-von-vorurteilen-die-man-bis-zum-achtzehnten-lebensjahr-erworben-hat
Erworben Zitate: Mit Geld kann man einen guten Hund kaufen, aber es wird nicht das Wedeln des Schwanzes erworben. -Josh Billings


mit-geld-kann-man-einen-guten-hund-kaufen-aber-es-wird-nicht-das-wedeln-schwanzes-erworben
Erworben Zitate: Der gesunde Menschenverstand ist nur eine Anhäufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat. -Menschenverstand Zitate


der-gesunde-menschenverstand-ist-nur-eine-anhäufung-von-vorurteilen-die-man-bis-zum-18-lebensjahr-erworben-hat
Erworben Zitate: Alle Kraft der Menschen wird erworben durch Kampf mit sich selbst und Überwindung seiner selbst. -Johann Gottlieb Fichte


alle-kraft-der-menschen-wird-erworben-durch-kampf-mit-sich-selbst-und-Überwindung-seiner-selbst
Erworben Zitate: Alle Kraft des Menschen wird erworben durch Kampf mit sich selbst und Überwindung seiner selbst. -Johann Gottlieb Fichte


alle-kraft-menschen-wird-erworben-durch-kampf-mit-sich-selbst-und-Überwindung-seiner-selbst
Erworben Zitate: Mögen die Federn der Diplomaten nicht wieder verderben, was durch die Schwerter der Heere mit so vieler Anstrengung erworben worden. -Leberecht von Blücher


mögen-die-federn-der-diplomaten-nicht-wieder-verderben-was-durch-die-schwerter-der-heere-mit-so-vieler-anstrengung-erworben-worden
Erworben Zitate: Wenn man sich ausgebreitetes Wissen erworben und ausführlich alles besprochen hat: dann muß man dahin kommen, es kurz und bündig auszudrücken. -Alte Chinesische Weisheiten


wenn-man-sich-ausgebreitetes-wissen-erworben-und-ausführlich-alles-besprochen-hat-dann-muß-man-dahin-kommen-es-kurz-und-bündig-auszudrücken
Erworben Zitate: Die Natur scheint kaum befähigt zu sein, etwas anderes als verhältnismäßig kurze Krankheiten hervorzubringen. Aber die Medizin hat die Kunst erworben, sie in die Länge zu ziehen. -Marcel Proust


die-natur-scheint-kaum-befähigt-zu-sein-etwas-anderes-als-verhältnismäßig-kurze-krankheiten-hervorzubringen-aber-die-medizin-hat-die-kunst
Erworben Zitate: Die berühmt-berüchtigte Kodderschnauze der Berliner führte dazu, daß sich die Hauptstädter in der Kunst der Beschimpfung eine gewisse Meisterschaft erworben haben. Als Beispiel sei die mitleidige, fast neidische, auf jeden Fall aber philosophische Bemerkung zitiert:


Erworben Zitate: 1745 hat (an der Universität Halle) die erste Frau in Deutschland die (medizinische) Doktorwürde erworben: Dorothea Christine Leporin, verheiratete Erxleben (1715-1762). Schon mit 23 Jahren schrieb sie, deren Porträt jetzt auf einer 60-Pfennig-Marke der Bundespost zu sehen ist, eine