Alles neu, macht der Mai, macht die Seele frisch und frei.


alles-neu-macht-der-mai-macht-die-seele-frisch-und-frei
hermann adam von kampallesneumachtdermaidieseelefrischundfreialles neumacht derder maimacht diedie seeleseele frischfrisch undund freimacht der maimacht die seeledie seele frischseele frisch undfrisch und freimacht die seele frischdie seele frisch undseele frisch und freimacht die seele frisch unddie seele frisch und frei

Mich fasziniert Macht, die Physik der Macht und die Paranoia der Macht. Das Bedürfnis nach Macht existiert, weil es ein Ersatz für die Seele ist.Pflichtbewusstsein ohne Liebe macht verdrießlich, Verantwortung ohne Liebe macht rücksichtslos, Gerechtigkeit ohne Liebe macht hart, Wahrhaftigkeit ohne Liebe macht kritiksüchtig, Klugheit ohne Liebe macht betrügerisch, Freundlichkeit ohne Liebe macht heuchlerisch, Ordnung ohne Liebe macht kleinlich, Sachkenntnis ohne Liebe macht rechthaberisch, Macht ohne Liebe macht grausam, Ehre ohne Liebe macht hochmütig, Besitz ohne Liebe macht geizig, Glaube ohne Liebe macht fanatischWahrheit macht frei und überwindet alles.Die Angst macht unfrei, der Glaube frei. Die Angst lähmt, der Glaube gibt Kraft. Die Angst macht mutlos, der Glaube ermutigt Die Angst macht krank, der Glaube heilt. Die Angst macht untauglich, der Glaube tauglich.Alles was einem Spaß macht ist entweder illegal, unmoralisch oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen sogar alles auf ein Mal.Du musst nicht lange klagen, was dir alles wehe tut. Nur frisch, nur frisch gesungen und alles ist wieder gut.